Sign In

Am 15. Juli 2021 veröffentlichte das Verfassungsgericht der Russischen Föderation den Beschluss № 36-П, der gemäß Artikel 47.1 des FVG „Über das Verfassungsgericht der Russischen Föderation“ getroffen wurde

Am 15. Juli 2021 hat das Verfassungsgericht der Russischen Föderation an den Schutz von bankrotten Bürgern vor der Untätigkeit von Finanzmanagern erinnert.
Im Zusammenhang mit der Beschwerde des Bürgers Pavel Chepkasov wurde die Überprüfung der Verfassungsmäßigkeit des Artikels 213.25 (Absatz 5 des Punktes 6) des föderalen Gesetzes "Über Insolvenz (Bankrott)" vorgenommen. Der Beschluss beruht auf den bisherigen Rechtspositionen des Verfassungsgerichts.

15 July 2021



© Verfassungsgericht der Russischen Föderation, 2008-2018