Sign In

Richter des Verfassungsgerichts

 Ludmila CSHARKOWA 

Ludmila CSHARKOWA

Richterin des Verfassungsgerichts

Geboren am 3. September 1955 in Petrosawodsk (Karelien).
1974-1979 – Studium an der juristischen Fakultät der Leningrader Staatlichen Universität , 1997 an Russische Akademie des staatlichen Dienstes beim Präsidenten Russlands.
In 1979-1981 – Notarin des Ersten Petrosawodski staatlichen Notariats. In 1981-1990 – die Volksrichterin des Oktoberkreisgerichts Petrosawodsk.
Ab 1990 – Tätigkeit im Justizministerium Kareliens.
In 1992-1994 –  Stellvertretende Ministerin der Justiz der Republik Kareliens.
In November 1994 wurde zur Richterin des Verfassungsgerichts der Republik Kareliens ernannt. Auf der planmäßigen Sitzung des Verfassungsgerichts der Republik Kareliens ist zum Richterin-Sekretär gewählt.
Die verdiente Juristin der Republik Kareliens (1996).
Die verdiente Juristin der Russischen Föderation (2006).
 
Am 11. Juni 1997 ist zum Richterin des Verfassungsgerichts der Russischen Föderation ernannt.



© Verfassungsgericht der Russischen Föderation, 2008-2018