Sign In

Richter des Verfassungsgerichts

 Alexander BOYTZOV 

Alexander BOYTZOV

Richter des Verfassungsgerichts

Geboren am 19. September 1950 im Dorf Knjacshowo des Pestowski Bezirkes des Nowgoroder Gebietes.
In 1978 hat mit Auszeichnung die juristische Fakultät der Leningrader Staatlichen Universität beendet (Rechtswissenschaften).
In Dezember 1982 – Promotion zum Thema "Theoretische Fragen der strafrechtlichen Verantwortlichkeit ".
in 1996 – Habilitation zum Thema «Das Strafgesetz: die substantiale, attributive und normative Aspekte der Handlung».
Ab 1981 – Lehrtätigkeit auf dem Lehrstuhl des Strafrechtes der juristischen Fakultät St.-Petersburger (Leningrader) Staatlichen Universität im Amt des Assistenten, dann des Dozenten und ab 1999 – des Professors.
Der verdiente Jurist der Russischen Föderation.
 
Am 14. Juli 2010 – Ernennung zum Richter des Verfassungsgerichts Russlands.



© Verfassungsgericht der Russischen Föderation, 2008-2018